Race Set Vehicles

TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR

TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR

TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR    TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR

(zwei mal vier Einzelbeläge) für eine Bremszange. Für einen kompletten Tausch werden zwei Sätze benötigt.

Dicke der Trägerplatte: 4,5 mm / Gesamtdicke: 9 mm (verwende keine 3,5 mm Trägerplatten für BMW S 1000 RR). BMW S 1000 RR ab 2009 (nicht HP4). Carbon Racing Beläge stellten bei ihrer Einführung im Vergleich mit der klassischen Sinter-Technik die erste signifikante Verbesserung bezüglich der Bremsleistung dar. Für viele Rennfahrer ist das das entscheidende Kriterium, auch wenn neue Beläge kurz eingefahren werden müssen ca. So finden sich auch in Top-Rennklassen immer wieder Einsatzbereiche für Carbon Racing Beläge.

TRW bietet hier eine gute Alternative zu den im internationalen Rennsport bekannteren Marken. Bremsbeläge sind ein Teil der Gesamtabstimmung des Motorrades auf den Fahrer. Je nach restlichen Komponenten der Bremsanlage, je nach Motorrad und dessen Ausstattung / Abstimmung z. Fahrwerk / Reifen, je nach fahrerischen Fähigkeiten, je nach Budget und je nach Einsatzzweck können unterschiedliche Beläge das Optimum bieten. Die Unterschiede in den möglichen Rundenzeiten liegen bei den von uns angebotenen Belägen von der Größenordnung eher im Zehntel- als im Sekundenbereich. Weitere Unterschiede sind im Verschleißverhalten und damit auch im Preis- Leistungsverhältnis zu suchen. Das individuelle Optimum kann dann auch stark vom persönlichen Gefühl für die Bremse abhängen. Wir empfehlen daher: Testen und Erfahrungswerte (auch anderer Fahrer) zu nutzen. Nehme die alten Beläge heraus (Stift / Feder entfernen, rausdrücken je nach Modell). Mit Spüli und Zahnbürste komplett, prüfe möglichen Verschleiß. Schmiere die Kolben mit ATE Bremszylinderpaste ein z. Drücke die Kolben komplett zurück.

Schmiere die Kanten (Gleitflächen, nicht die Reibflächen) und die Rückseite der Beläge mit Kupferpaste ein. Setze die Beläge wieder so ein, wie die alten Beläge drin waren. Schraube die Bremszange wieder an, Funktionsprüfung. Mache dann das gleiche mit der 2. Ersatz von Stiften und Federn.

Verwendung von Keramikpaste statt Kupferpaste Sonderzangen lt. Verwende immer frische Bremsflüssigkeit und halte die Bremsscheibe sauber. (2 x four single pads) for one caliper. Thickness of the carrier plate: 4,5 mm / Thickness complete: 9 mm (do not use carrier plates of 3,5 mm for BMW OEM setting). BMW S 1000 RR from 2009 - ongoing (not HP4). Racing pads have a much better performance than the older "classic" pads of sinter technologie, which is for many racers the crucial criteria, if they have to break them in for one lap. You often find also in top racing categories riders who use carbon pads.

TRW is offering a good alternative to the well known brands in international motorsport. Brake pads are one part of the whole bike setting for the rider.

Depending on the rest of the setting, depending on driving skills, depending on budget and intended use, different brake pads may offer the optimum. The differences in possible lap times between from us offered brake pads are to be assumed about a second or less. You find some more difference in wear and price-performance ratio.

The individual optimum additionally can strongly depend on the personal feeling for t. We suggest therefor to test and use experiences (also from other riders).

Take off the old pads (remove bolts / spring, push out depending on model). Clean the caliper complete e.

With teeth brush an detergent, check wear. Lubrify the pistons with ATE piston paste e. Lubrify the edges and the back side of the pads with copper paste (do not lubrify friction surface). Put the pads into the caliper like the old ones were in.

Assemble the caliper to the bike, check function. Do the same with the 2nd caliper.

Check wear of bolts and springs, if is: replace. Use ceramic paste instead of copper paste (special calipers according to producer). Always use fresh brake fluid and take care of a clean brake disk.

The item "TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR" is in sale since Sunday, June 26, 2016. This item is in the category "Auto & Motorrad\ Teile\Motorrad-Motorsport\Rennsport-Teile". The seller is "batzaeng" and is located in Krefeld.

This item can be shipped worldwide.
  • Herstellernummer: MCB 829 CRQ
  • Hersteller: TRW Lucas

TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR    TRW Lucas Bremsbelag vorn MCB 829 CRQ Carbon Racing brake pad front BMW S 1000RR